Regionalgruppe Halle

12. Dezember 2017 - 16.30 Uhr

Kritische Reflexionen zur politischen Ideengeschichte und zum Neoliberalismus in einer globalisierten Welt

Als Karl Marx im „Kommunistischen Manifest“ beschrieb, wie das Kapital nach den besten Verwertungsbedingungen über den Erdball jagt, konnte er nicht ahnen, welche Ausmaße die wirtschaftliche Entwicklung annehmen und wie sich der Klassen­wider­spruch zwischen Bourgeosie und Proletariat entwickeln wird. Zum o. g. Thema spricht Genosse Prof. Dr. Jürgen Kranz. Kommunisten, Sozialisten, „Linksdenker“ und Sympathisanten sind herzlich eingeladen.