2020

Dienstag, 29. September 2020 - 19.00 Uhr

Die Militarisierung der EU steht einem friedlichen, sozialen und zivilen Europa entgegen

Unser Gesprächspartner ist Tobias Pflüger, Mitglied des Bundestages und Stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regeln zum Corona-Infektionsschutz statt.

Mittwoch, 30. September 2020 - 13.00 Uhr

Terrorismus - das offizielle Feindbild. Was verschweigt und verfälscht der Begriff? Wie steht die BRD zum bürgerlichen Parlamentarismus?

Unser Gesprächspartner ist Dr. Udo Stegemann.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regeln zum Corona-Infektionsschutz statt.

Freitag, 02. Oktober 2020 - 20.00 Uhr

Filmvorführung "Ich war neunzehn" von Konrad Wolf

Gemeinsame Veranstaltung mit ATTAC Leipzig

Heilandskirche Plagwitz
Weißenfelser Straße 16, 04229 Leipzig

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regeln zum Corona-Infektionsschutz statt.

Freitag, 09. Oktober 2020 - 14.30 Uhr

Die Kolonialisierung des Ostens, von Ordensrittern und Treuhand

Es spricht der Buchautor Dr. Klaus Blessing.

Rehabilitationszentrum für Blinde und Sehbehinderte
Flemmingstraße 8 C 09116 Chemnitz COWERK Haus 47, Kantine

Bitte meldet die Teilnahme und den Platzbedarf bis zum 30.09.2020 bei
Heinz Krummey an:Tel. (0371) 360378 / 0172 9692124  E-Mail:ed.yemmurk@znieh

 

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regeln zum Corona-Infektionsschutz statt.

Freitag, 09. Oktober 2020 - 15.00 Uhr

„Warten wir die Zukunft ab“

Dr. Hartmut König (Liedermacher und Mitbegründer des Oktoberklubs) singt und spricht zu seinem gleichnamigen Buch.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regeln zum Corona-Infektionsschutz statt.

Samstag, 10. Oktober 2020 - 10.00 Uhr

Zur aktuellen Situation in Syrien

Auf dieser gemeinsamen Veranstaltung mit der Partei DIE LINKE sprechen Jürgen Förster und Dr. Abdulrahim Suleiman (Syrien).

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regeln zum Corona-Infektionsschutz statt.

Dienstag, 13. Oktober 2020 - 15.00 Uhr

Gedankenaustausch zu den aktuell-politischen Themen in der Klassenauseinandersetzung

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regeln zum Corona-Infektionsschutz statt.

Freitag, 16. Oktober 2020 - 15.00 Uhr

Der Kampf der Völker Lateinamerikas und der Karibik für eine bessere Zukunft

Es spricht Wolfgang Herrmann, früherer Berater der Sandinistischen Front der Nationalen Befreiung in Nicaragua.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regeln zum Corona-Infektionsschutz statt.

 

Samstag, 17. Oktober 2020 - 10.00 Uhr

Regierungs- oder gar Machtwechsel im Kapitalismus – Wie geht das?

Es spricht Rico Gebhardt, Fraktionsvorsitzender der Partei Die LINKE  im Landtag Sachsen.

Seniorenbüro, Kopernikusstraße 7, 08056 Zwickau

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regeln zum Corona-Infektionsschutz statt.

Samstag, 17. Oktober 2020 - 10.30 Uhr

Rechtsstaat und Klassenjustiz?

Es spricht Dr. jur. Wilhelm Rettler.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regeln zum Corona-Infektionsschutz statt.

Samstag, 17. Oktober 2020 - 11.00 Uhr

Buchvorstellung „Freidenkertum, organisierter Humanismus und Laizismus in Thüringen“

Unser Gast ist der Kulturwissenschaftler und Buchautor Siegfried R. Krebs.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regeln zum Corona-Infektionsschutz statt.

Dienstag, 20. Oktober 2020 - 18.00 Uhr

Der Geschichtsrevisionismus -seine Umkehrung der Ergebnisse des 2. Weltkrieges und der Nachkriegsgeschichte. Ein Ausdruck der strategischen Revanche?

Unser Gast und Referent ist der Verleger und Publizist Frank Schumann.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regeln zum Corona-Infektionsschutz statt.

Mittwoch, 21. Oktober 2020 - 13.00 Uhr

Die Lage im asiatisch-pazifischen Raum. Die Interessengegensätze zwischen China und den USA

Zu uns spricht spricht Oberst a. D. Bernd Biedermann.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regeln zum Corona-Infektionsschutz statt.

Donnerstag, 22. Oktober 2020 - 14.00 Uhr

Krieg und Frieden in den Medien – Wie schützen wir uns vor Manipulation und Irreführung?

Es spricht Dr. jur. Wilhelm Rettler.

Servicezentrum Leipziger Straße 43, 39120 Magdeburg

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regeln zum Corona-Infektionsschutz statt.

Dienstag, 27. Oktober 2020 - 18.00 Uhr

„Im Namen des Volkes. Ermittlungs- und Gerichtsverfahren in der DDR gegen Nazi- und Kriegsverbrecher“

Der Mit-Autor des gleichnamigen Buches, Oberstleutnant a. D. Dieter Skiba, spricht über alte und neue Nazis.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regeln zum Corona-Infektionsschutz statt.

Mittwoch, 28. Oktober 2020 - 18.00 Uhr

Kritik des Computers - Wie verändert die Digitalisierung Alltag und Gesellschaft?

Unser Gast und Referent ist der Soziologe Werner Seppmann.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regeln zum Corona-Infektionsschutz statt.

Donnerstag, 29. Oktober 2020 - 19.00 Uhr

3. Dresdner Friedenspodium

Unser Referent ist der Journalist Dr. Grässlin.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regeln zum Corona-Infektionsschutz statt.

Samstag, 31. Oktober 2020 - 10.00 Uhr

Militäraufklärung und politische Schlussfolgerungen damals und heute

Auf dieser Podiumsdiskussion spricht der ehemalige Kundschafter der DDR Dieter W. Feuerstein.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regeln zum Corona-Infektionsschutz statt.