2017

Freitag, 05. Mai 2017 - 16.00 Uhr

Kuba und die aktuellen Entwicklungen in Lateinamerika

Zum Thema spricht der JW-Journalist und Buchautor Volker Hermsdorf.
Veranstaltungsort: Stadtteil- und Begegnungszentrum Dierkow der Volkssolidarität,
Kurt-Schumacher-Ring 160, 18146 Rostock-Dierkow

Freitag, 05. Mai 2017 - 17.00 Uhr

Spanien-Kämpfer bei internationalen Brigaden und bei der Legion Condor

Es spricht Dr. Hermann Drumm, Sohn eines Interbrigadisten.
Veranstaltungsort: Begegnungszentrum der Linken, Schülerstraße 10, 02625 Bautzen

Dienstag, 09. Mai 2017 - 16.30 Uhr

DIE LINKE will den den arbeitenden Menschen eine Stimme für soziale Sicherheit und einen sicheren Frieden sein

Der Wahlkampf in Deutschland hat begonnen. Noch fehlen die Werbeträger an den zentralen Straßen und Plätzen. Mit welchen inhaltlichen Zielen wird die Partei DIE LINKE die Auseinandersetzung um Stimmen in der Bevölkerung führen? Zum obigen Thema spricht Genossin Petra Sitte, Mitglied des Fraktionsvorstandes DIE LINKE im Deutschen Bundestag. Kommunisten, Sozialisten, „Linksdenker“ und Sympathisanten sind herzlich eingeladen.

Mittwoch, 10. Mai 2017 - 15.00 Uhr

„95 polemische Thesen gegen die herrschende Ordnung“ und für eine bessere linke Politik

Es spricht Dr. Klaus Blessing zu seinem gleichnamigen Buch.

Samstag, 13. Mai 2017 - 10.00 Uhr

China – eine Volksrepublik wird Großmacht

Es spricht Prof. Dr. Eike Kopf. Veranstaltungsort: Zwickau

Samstag, 13. Mai 2017 - 10.00 Uhr

Was bleibt von der Kultur der DDR?

Es spricht der Kulturhistoriker Dr. Peter Michel.

Samstag, 13. Mai 2017 - 10.00 Uhr

Faulender Kapitalismus? Die fortlebende Herausforderung von Lenins Buch über den Imperialismus

Es spricht der Historiker Dr. Volker Külow.

Dienstag, 16. Mai 2017 - 15.00 Uhr

Die Lehren aus der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution – ihre Bedeutung heute in der Auseinandersetzung mit der imperialistischen Welt

Es spricht Bruno Mahlow, Mitglied des Ältestenrates der Partei DIE LINKE.

Dienstag, 16. Mai 2017 - 18.00 Uhr

Zu aktuellen Fragen der marxistisch-leninistischen Theorie

Es spricht Prof. Dr. Götz Dieckman.

Mittwoch, 17. Mai 2017 - 18.00 Uhr

Von der Demokratie zur Agonie

Es spricht Prof. Dr. Herbert Graf zu seinem gleichnamigen Buch.

Donnerstag, 18. Mai 2017 - 16.00 Uhr

Die Haltung zur Großen Sozialistischen Oktoberrevolution gibt Auskunft darüber, zu welchem Lager man gehört.

Es spricht Prof. Dr. Götz Dieckmann.

Freitag, 19. Mai 2017 - 16.30 Uhr

Gewerkschaften in Deutschland – Kampforganisation oder Ordnungsfaktor?

Es spricht der Gewerkschafter Lothar Näthebusch.

Samstag, 20. Mai 2017 - 10.00 Uhr

Was heißt Sozialismus Chinesischer Prägung?

Es spricht Rolf Berthold, Botschafter a. D.

Samstag, 20. Mai 2017 - 10.00 Uhr

95 Thesen gegen die herrschende Ordnung

Es spricht Dr. Klaus Blessing zu seinem gleichnamigen Buch.

Samstag, 20. Mai 2017 - 10.00 Uhr

Die Entwicklungen in Lateinamerika und der Karibik

Es spricht der Journalist Peter Steiniger.

Samstag, 20. Mai 2017 - 10.00 Uhr

Zu linken Positionen im Bundestagswahlkampf

Es spricht Wolfgang Dockhorn, stellv. Vorsitzender des „RotFuchs“-Fördervereins.
Veranstaltungsort: Gaststätte „Mohrrübe", Vorstädter Gärten, Abfindungen Weg 0, 04860 Torgau

Samstag, 20. Mai 2017 - 11.00 Uhr

Diskussion zu aktuell-politischen Themen

Hierzu sind alle Mitglieder, Freunde und Sympathisanten des RotFuchs herzlich eingeladen.

Dienstag, 23. Mai 2017 - 18.00 Uhr

Was verschweigt und was verfälscht das offizielle Feindbild Terrorismus?

Es spricht Dr. Udo Stegemann.

Dienstag, 23. Mai 2017 - 19.00 Uhr

Zur strafrechtlichen Verfolgung von Nazi- und Kriegsverbrechern in der DDR und in der BRD

Es sprechen Dr. Reinhard Grimmer und Dieter Skiba.

Mittwoch, 24. Mai 2017 - 18.00 Uhr

Das Weißbuch der BRD – Dokument aggressiver Politik des deutschen Imperialismus

Referent: Heinz Bilan, Generalmajor a. D.

Freitag, 26. Mai 2017 - 19.00 Uhr

Linke Parteien und der Parlamentarismus

Gemeinsame Bildungsveranstaltung der Partei DIE LINKE, der „RotFuchs“-Gruppe Brandenburg/Havel und der DKP. Es spricht Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP.
Veranstaltungsort: Lighthouse-Konferenzlounge, Bahnhofspassage 4 (gegenüber Hauptbahnhof), 14776 Brandenburg

Donnerstag, 01. Juni 2017 - 14.00 Uhr

Integrationsfalle Mitregieren – Historische Erfahrungen

Es spricht Prof. Dr. Ekkehard Lieberam.

Freitag, 02. Juni 2017 - 17.00 Uhr

95 polemische Thesen gegen die herrschende Ordnung

Der Ökonom Dr. Klaus Blessing spricht zu seinem gleichnamigen neuen Buch.
Veranstaltungsort: „Bayrische Bierstuben“, 07318 Saalfeld, Schloßstraße 12

Mittwoch, 28. Juni 2017 - 18.00 Uhr

Kirchenrepublik Deutschland im Lutherjahr

Referent: Karl-Helmut Lechner, Pfarrer im Ruhestand

Mittwoch, 26. Juli 2017 - 18.00 Uhr

Am Epochenbruch

Buchbesprechung zu Manfred Sohns Buch „Am Epochenbruch“ aus dem PapyRossa-Verlag, 2016. Prof. Dr. Ekkehard Lieberam und Dipl.-Philosoph Siegfried Kretzschmar referieren über marxistische Problemstellungen zur aktuellen Entwicklung des Kapitalismus.

Mittwoch, 30. August 2017 - 18.00 Uhr

Zu aktuell-politischen Fragen

Die Regionalgruppe diskutiert zu aktuell-politischen Fragen.