2019

Dienstag, 19. Februar 2019 - 18.00 Uhr

Warum erstarkt gerade jetzt eine solche rechte Partei wie die AfD? Wie ist die Auseinandersetzung zu führen?

Es spricht Prof. Dr. Anton Latzo.

Mittwoch, 20. Februar 2019 - 15.00 Uhr

Wahrheit und Versöhnung? Umgang mit der Geschichte der DDR

Gemeinsamen Veranstaltung mit ISOR e. V.
Es spricht der Rechtsanwalt Hans Bauer, Vorsitzender der GRH e. V.

Restaurant Kaminfeuer
Bistede 1, 18273 Güstrow

Samstag, 23. Februar 2019 - 10.00 Uhr

AfD, Neoliberalismus und linke Politik

Es spricht Prof. Dr. Ekkehard Lieberam.

Samstag, 23. Februar 2019 - 10.00 Uhr

Die aktuelle Situation in Kuba

Es spricht der jW-Journalist und Buchautor Volker Hermsdorf.

Samstag, 23. Februar 2019 - 10.30 Uhr

Warum die Theorie des Marxismus im Wesen nicht veralten kann

Es spricht Dipl.-Phil. Siegfried Kretzschmar.

Samstag, 23. Februar 2019 - 11.00 Uhr

Aufzeichnungen der Kommunistin Johanna Rudolph (1902-1974) zu den KZ-Lagern Düsseldorf, Auschwitz und Ravensbrück

Es liest der Theaterwissenschaftler Willi Schrader.

Dienstag, 26. Februar 2019 - 18.00 Uhr

Die Drahtzieher der Restauration des Kapitalismus in den sozialistischen Staaten

Es spricht der Friedenaktivist und Buchautor Horst Jäkel.

Mittwoch, 27. Februar 2019 - 18.00 Uhr

Kritik am Wesen der Migration und seinen Triebkräften - Billige Arbeitskräfte und der Kampf um die besten Köpfe

Es sprechen der österreichische Historiker, Autor und Verleger Hannes Hofbauer und der Jurist und Mitbegründer des Marx-Engels-Zentrums Andreas Wehr.

Donnerstag, 28. Februar 2019 - 14.00 Uhr

„Ein Ami blickt auf die DDR zurück“

Lesung und Diskussion mit dem US-amerikanischen Publizisten Victor Grossman
zu seinem Buch.

Freitag, 01. März 2019 - 14.00 Uhr

Sammlungsbewegung „aufstehen“- DIE LINKE und die EU-Parlamentswahlen

Es spricht Harri Grünberg, Mitglied des Parteivorstandes der Partei DIE LINKE.

Montag, 04. März 2019 - 15.00 Uhr

Wir wollen nicht Kriegsschauplatz werden!

Diskussionsnachmittag

Donnerstag, 07. März 2019 - 18.30 Uhr

Würdigung der Lebensleistung des Wissenschaftlers und Mediziners Prof. Dr. Stephan Tanneberger

Die Ehrung anlässlich des 1. Todestages von Prof. Tanneberger ist verbunden mit der Übergabe einer Büste durch die Bildhauerin Christiane Rößler und einer Lesung aus seinen Büchern durch Renate Richter.

„Rothaus“
Lohstraße 2, 09111 Chemnitz

Samstag, 09. März 2019 - 10.00 Uhr

ABM-Sorgen der Linken: Aufstehen, Bedingsloses Grundeinkommen, Migrationspakt

Gemeinsame Veranstaltung mit dem „jungeWelt“-Leserkreis
Es spricht das Mitglied des Bundestages (DIE LINKE) Sabine Zimmermann.

Seniorenbüro
Kopernikusstraße 7, 08056 Zwickau

Samstag, 09. März 2019 - 10.00 Uhr

Einschätzung der aktuellen Politik und Wirtschaft Russlands

Es spricht Dr. Uwe Markus, Russlandexperte und Buchautor.

Samstag, 09. März 2019 - 10.00 Uhr

„Warten wir die Zukunft ab“

Buchlesung mit dem Liedermacher und Verfasser politischer Songs
Dr. Hartmut König.

Stadtteilbegegnungszentrum (SBZ) Toitenwinkel
Olof-Palme-Straße 26
18147 Rostock 

Mittwoch, 13. März 2019 - 15.00 Uhr

70 Jahre NATO – Ein Bündnis für den Frieden?

Es spricht Lühr Henken, Bundesausschuss Friedensratschlag.

Restaurant Kaminfeuer
Bistede 1, 18273 Güstrow

Donnerstag, 14. März 2019 - 18.00 Uhr

Hoffnung auf Frieden auf der koreanischen Halbinsel?

Diavortrag von Dr. Anne-Katrein Becker, Journalistin

Donnerstag, 14. März 2019 - 18.00 Uhr

Geschichte eines Historikers – Erinnerungen aus drei deutschen Staaten

Es spricht Prof. Dr. Ludwig Elm.

Stadteilbüro Lobeda
Karl-Marx-Alle 28,  07747 Jena

Freitag, 15. März 2019 - 15.00 Uhr

Kommunal-und Landtagswahlen, linke Positionen im Wahlkampf zum Europäischen Parlament

Diskussionsnachmittag mit Wolfgang Neumann, Kandidat für die Landtagswahlen

Samstag, 16. März 2019 - 10.00 Uhr

Russophobie - der Kitt, der die NATO zusammenhält

Es spricht das Mitglied des Bundestages (DIE LINKE) und Mitglied des Verteidigungsausschusses Dr. Alexander Neu.

Samstag, 16. März 2019 - 14.00 Uhr

Die Partei DIE LINKE und ihre Stellung zur Kriegsstrategie der NATO

Gemeinsame Veranstaltung des „RotFuchs“-Fördervereins und der
Friedensinitiative Gera

Es sprechen Wolfgang Gehrcke, langjähriger außerpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion der Partei DIE LINKE, und die Journalistin Christiane Reymann.

Dienstag, 19. März 2019 - 18.00 Uhr

Generationswechsel – Welche Entwicklung nimmt Kuba?

Es spricht Peter Steiniger, Journalist der Tageszeitung „jungeWelt“ . 

Donnerstag, 21. März 2019 - 14.00 Uhr

„Nicht in unserem Namen“ – Unser Protest gegen eine Politik der Kriegsvorbereitungen

Öffentliche Veranstaltung der „RotFuchs“-Gruppe und des Territorialen Bündnisses Bernau

Es spricht Bruno Mahlow, Mitglied des Ältestenrates der Partei DIE LINKE.
Es singt Dr. Hartmut König, Liedermacher und Verfasser politischer Songs.

Stadthalle am Steintor
Hussitenstraße 1, 16321 Bernau

Samstag, 23. März 2019 - 10.00 Uhr

Rassismus, Rechtspopulismus und Faschismus – Ursachen und Lösungsperspektiven

Es spricht Uwe Hiksch, Sprecher des Marxistischen Forums bei der Partei DIE LINKE.

Samstag, 23. März 2019 - 10.00 Uhr

Linke Positionen im Kampf für Frieden und für soziale Gerechtigkeit

Es spricht Wolfgang Dockhorn, stellv. Vorsitzender des „RotFuchs“-Fördervereins.

Samstag, 23. März 2019 - 11.00 Uhr

Politische Justiz in der Ära Adenauer

Es spricht der Rechtsanwalt Ralph Dobrawa.

Mittwoch, 27. März 2019 - 18.00 Uhr

Mitgliederversammlung / Wahlversammlung

Mittwoch, 27. März 2019 - 18.00 Uhr

„Risse in der Zeit – Ein Leben zwischen Ost und West“

Prof. Dr. Cornelius Weiss, ehemaliger Rektor der Universität Leipzig, stellt seine Autobiografie vor.

Donnerstag, 28. März 2019 - 14.00 Uhr

Der Ausstieg der USA aus dem INF-Vertrag – Russlands Gegenstrategie und die Folgen für Europa

Es spricht Oberst a. D. Gerhard Giese.

Donnerstag, 28. März 2019 - 14.00 Uhr

Für Friedens- und Entspannungspolitik, gegen Hochrüstung und NATO-Osterweiterung

Es spricht Uwe Hiksch, Sprecher des Marxistischen Forums bei der Partei DIE LINKE.

Donnerstag, 28. März 2019 - 17.00 Uhr

Die geostrategischen Hintergründe des USA-Iran Konfliktes

Es der deutsch-afghanische Politologe Dr. Matin Baraki.

Wahlkreisbüro der Partei DIE LINKE
Brückenstraße 28, 12439 Berlin

Samstag, 30. März 2019 - 10.00 Uhr

Europa kippt nach rechts. Ursachen. Gegenbewegungen

Es spricht  der Vorsitzende des „RotFuchs“-Fördervereins Dr. Arnold Schölzel.

Seniorenzentrum der Volkssolidarität
Knieper Damm 28, 18435 Stralsund

Dienstag, 02. April 2019 - 19.00 Uhr

EU-Parlamentswahl und die Situation in der Europäischen Union

Es spricht Uwe Hiksch, Sprecher des Marxistischen Forums bei der Partei DIE LINKE.

Mittwoch, 03. April 2019 - 19.00 Uhr

„Der Antikommunismus – Grundtorheit unserer Epoche“ (Thomas Mann) - über den Zusammenhang von Nationalismus-Rassismus und Antikommunismus

Gemeinsame Veranstaltung der RotFuchs-Regionalgruppe und des Kommunistischen Aktionsbündnisses

Es spricht Dr. Lothar Schmerl.

Haus der Begegnung – DIE LINKE Sachsen
Großenhainer Straße 93, 01127 Dresden