2017

Mittwoch, 23. August 2017 - 17.00 Uhr

Wie gefährlich ist die NATO?

Es spricht Oberst a. D. Bernd Biedermann.

Mittwoch, 23. August 2017 - 17.00 Uhr

Lateinamerika jetzt – angesichts der aktuellen Entwicklung in Kuba und Venezuela

Zu dieser Bildungsveranstaltung des RotFuchs-Fördervereins e.V. begrüßen wir Dr. Carolus Wimmer, Venezulanischer Abgeordneter des Lateinamerikanischen Parlaments „Parlatino“.
Veranstaltungsort: Stadtteil- und Begegnungszentrum „T'winkelhus“ (SBZ),
Olof-Palme-Straße 26,18147 Rostock

Donnerstag, 24. August 2017 - 14.00 Uhr

Die Rolle der Ukraine in der strategischen Planung der NATO gegen Russland

Es spricht der Verleger und Publizist Frank Schumann.

Freitag, 25. August 2017 - 15.00 Uhr

Regierungsbeteiligung oder Bündelung der Kräfte für eine linke Gegenmacht?

Es spricht Wolfgang Dockhorn.

Samstag, 26. August 2017 - 10.00 Uhr

Der Leistungssport in der DDR und heute in der BRD

Es spricht Dieter Speer, Biathlon-Weltmeister von 1971.

Samstag, 26. August 2017 - 10.00 Uhr

Bundestagswahl 2017 – Für eine starke linke Opposition im Bundestag und ein breites Bündnis gegen Krieg und Sozialabbau

Es spricht Uwe Hiksch, Sprecher des marxistischen Forums der PDL.

Mittwoch, 06. September 2017 - 15.00 Uhr

Osteuropa in den Fängen der Politik der EU

Es spricht Prof. Dr. Anton Latzo.

Samstag, 09. September 2017 - 09.30 Uhr

Wie gefährlich ist die NATO?

Es spricht Oberst a. D. Bernd Biedermann.
Veranstaltungsort: Familien- und Frauenzentrum, Mühlenweg 6 A, 15344 Strausberg

Samstag, 09. September 2017 - 10.00 Uhr

Diskussion zu aktuell-politischen Fragen

Veranstaltungsort: Zwickau

Samstag, 09. September 2017 - 10.00 Uhr

Der Revisionismus als antimarxistische Strömung

Es spricht Torsten Reichelt.

Mittwoch, 13. September 2017 - 17.00 Uhr

Was können die europäischen LINKEN von den lateinamerikanischen LINKEN lernen?

Es spricht Wolfgang Herrmann.
Veranstaltungsort: „Café am Weidendamm“, Schicklerstraße 4, 16225 Eberswalde

Donnerstag, 14. September 2017 - 15.00 Uhr

Krise, Krieg, Widerstand

Es spricht Michael Westphal.
Veranstaltungsort: Unabhängiger Seniorenverband, Löhrstraße 33, 02625 Bautzen

Freitag, 15. September 2017 - 16.30 Uhr

Das DDR-Erbe – ein Zukunftswert

Es spricht Egon Krenz.

Samstag, 16. September 2017 - 10.00 Uhr

95 polemische Thesen gegen die herrschende Ordnung – Lösungsvorschläge für Veränderungen, für eine Welt ohne Ausbeutung und Krieg

Auf einer gemeinsamen Veranstaltung mit der KPF beim Landesverband der Partei DIE LINKE/Sachsen spricht Dr. Klaus Blessing.
Veranstaltungsort: Chemnitz

Samstag, 16. September 2017 - 11.00 Uhr

Der Korea-Krieg 1950-1953 – Ursachen, Hintergründe, Verlauf und Folgen

Es spricht Major a. D. Heinz-Jürgen Sackstedt.

Dienstag, 19. September 2017 - 18.00 Uhr

Die Restauration des Kapitalismus in Tschechien im engen Bündnis mit dem deutschen Finanz- und Wirtschaftskapital

Es spricht Klaus Kukuk (Diplomat der DDR).

Dienstag, 19. September 2017 - 18.00 Uhr

Der Koreakrieg ist noch nicht zu Ende

Es spricht Prof. Dr. Helga Picht.

Dienstag, 19. September 2017 - 18.00 Uhr

500. Jahrestag der Reformation – Glaube und Macht

Es spricht Dr. Frank Baier.

Dienstag, 19. September 2017 - 19.00 Uhr

Was bleibt von der Kunst und Kultur der DDR?

Es spricht Dr. Peter Michel.

Donnerstag, 21. September 2017 - 14.00 Uhr

Der Kampf der kubanischen Kommunisten gegen innere und äußere Reaktion

Es spricht Heinz Langer, Botschafter a. D.

Donnerstag, 21. September 2017 - 14.00 Uhr

„95 polemische Thesen gegen die herrschende Ordnung“

Der Wirtschaftswissenschaftler Dr. Klaus Blessing spricht zu seinem gleichnamigen Buch.

Donnerstag, 21. September 2017 - 16.00 Uhr

Das Weißbuch der Bundeswehr 2016 und dessen strategische Bedeutung

Auf dieser gemeinsamen Veranstaltung von GRH, RotFuchs, ISOR und OKV spricht Admiral a. D. Theodor Hoffmann.
Veranstaltungsort: Kulturstätte „RatzFatz“, Schnellerstraße 81, 12439 Berlin

Donnerstag, 21. September 2017 - 17.00 Uhr

USA-Weltherrschaft oder multipolare Weltordnung?

Es spricht der Friedensaktivist Michael Westphal.

Donnerstag, 21. September 2017 - 18.30 Uhr

Die Neuausrichtung der Bundeswehr zu globalen Militäreinsätzen

Oberst a. D. Bernd Biedermann spricht zum „Weißbuch der Bundeswehr 2016“.

Samstag, 23. September 2017 - 10.00 Uhr

Veranstaltung zum 100. Jahrestag der Oktoberrevolution

Alle Mitglieder, Leser und Freunde des „RotFuchs“ sind herzlich eingeladen.
Veranstaltungsort: Hotel am Ring, Große Krauthöferstraße 1, 17033 Neubrandenburg

Samstag, 23. September 2017 - 10.00 Uhr

Die US-Strategie der globalen Vorherrschaft und die Entwicklung von Gegenkräften zur imperialistischen Politik

Zu diesem Diskussionsforum sind alle Mitglieder, Leser und Freunde eingeladen.

Montag, 25. September 2017 - 16.30 Uhr

„Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem dies kroch“

Seit vier Jahren befaßt sich die bundesdeutsche Justiz mit den Verbrechen der NSU, jenen Jungnazis, die in der heutigen Zeit heranwuchsen. Worin sind die Ursachen zu finden, daß dies heutzutage noch möglich ist? Bereits Berthold Brecht warnte: „Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem dies kroch.“

Zu diesem hochaktuellem Thema sprechen Oberst a. D. Dr. Reinhard Grimmer, Oberstleutnant a. D. Dieter Skiba und Major a. D. Reiner Stenzel. Kommunisten, Sozialisten, „Linksdenker“ und Sympathi­santen sind herzlich eingeladen.

Dienstag, 26. September 2017 - 15.00 Uhr

Zu aktuell-politischen Fragen

Es spricht Dr. Arnold Schölzel, Vorsitzender des „RotFuchs“-Fördervereins.

Mittwoch, 27. September 2017 - 18.00 Uhr

Das war der Gipfel und was kommt danach?

Es spricht der Vorsitzende des RotFuchs-Fördervereins Dr. Arnold Schölzel.

Mittwoch, 27. September 2017 - 18.00 Uhr

Über das Aktionsbündnis „Zukunft Donbass – Hilfe für Menschen in Not“

Iwana Steinigk berichtet von der Arbeit des Aktionsbündnisses.

Donnerstag, 28. September 2017 - 17.00 Uhr

100. Jahrestag der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution

Prof. Dr. Ekkehard Lieberam spricht anlälich des Jahrestages der Oktoberrevolution über die Verantwortung aller Linken heute zur Schaffung einer breiten Gegenmacht gegen Krieg und Sozialraub.
Veranstaltungsort: Gaststätte „Bayrische Bierstuben“, Schloßstraße 12, 07318 Saalfeld

Freitag, 29. September 2017 - 16.00 Uhr

Die Linke nach den Bundestagswahlen

Es spricht Ellen Brombacher, Sprecherin der Kommunistischen Plattform der Partei DIE LINKE.

Samstag, 30. September 2017 - 10.00 Uhr

Das Erbe der DDR – ein Zukunftswert?

Es spricht Egon Krenz.
Veranstaltungsort: Gaststätte Lindengarten, Lübecker Straße 270, 19059 Schwerin