2018

Freitag, 23. Februar 2018 - 14.00 Uhr

Die aktuelle Politik der BRD in der EU und der NATO zur Durchsetzung eigener Machtansprüche

Es spricht Uwe Hiksch, Sprecher des Marxistischen Forums in der Partei DIE LINKE.

Freitag, 23. Februar 2018 - 15.00 Uhr

Die Aufgaben des „RotFuchs“-Fördervereins im Karl-Marx-Jahr 2018

Es spricht der Vorsitzende des „RotFuchs“-Fördervereins Dr. Arnold Schölzel.

Samstag, 24. Februar 2018 - 10.00 Uhr

Die Rolle der SPD in der Vergangenheit und Gegenwart

Es spricht Konstantin Brandt, Mitglied des Vorstandes des „RotFuchs“-Fördervereins.

Samstag, 24. Februar 2018 - 10.00 Uhr

Für mehr linke Gemeinsamkeiten im Kampf gegen die Kriegsgefahr und Rechtsentwicklung

Eine Diskussionsrunde. Veranstaltungsort: Gaststätte „Mohrrübe“, Vorstädter Gärten, Abfindungen Weg 0, 04860 Torgau

Samstag, 24. Februar 2018 - 11.00 Uhr

Der Sieg der Roten Armee vor 75 Jahren in der Stalingrader Schlacht

Politischer Stammtisch mit Major a. D. Heinz Sackstedt.

Mittwoch, 28. Februar 2018 - 18.00 Uhr

Fundamentalismus im Christentum und im Islam

Es sprechen die Theologen Edda und Helmut Lechner (Norderstedt).

Donnerstag, 01. März 2018 - 17.00 Uhr

Ein besseres Leben nicht glauben, sondern schaffen – Wozu brauchen wir eine wissenschaftliche Weltanschauung?

Eine Diskussionsrunde.

Freitag, 02. März 2018 - 18.00 Uhr

Rußland und seine Wahrnehmung in der westlichen Welt

Es spricht Armin Siebert, Korrespondent des russischen Mediums Sputnik/RIA-Novosti. Veranstaltungsort: Liebknecht-Haus, Braustraße 15, 04107 Leipzig

Samstag, 03. März 2018 - 10.00 Uhr

Sozialismus chinesischer Prägung

Es spricht Rolf Berthold, Botschafter a. D.

Mittwoch, 07. März 2018 - 16.00 Uhr

Die Verantwortung der Fraktion DIE LINKE bei der Durchsetzung eines sozial gerechten Lebens der Bürger in Mecklenburg-Vorpommern

Es spricht Simone Oldenburg, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Landtag MV.

Samstag, 10. März 2018 - 10.00 Uhr

DIE LINKE vor dem Leipziger Parteitag

Es spricht Ellen Brombacher, Sprecherin der Kommunistischen Plattform der Partei DIE LINKE.

Samstag, 10. März 2018 - 10.00 Uhr

Die Rolle der Frauen bei der fortschrittlichen Gestaltung der gesellschaftlichen Entwicklung

Es spricht Prof. Dr. Helga Hörz.

Samstag, 10. März 2018 - 11.00 Uhr

Der „RotFuchs“ wird gebraucht. Was ist zu tun, um ihn zu stärken? – Anzustrebende gemeinsame Positionen im Karl-Marx-Jahr 2018

Es spricht Wolfgang Dockhorn, stellv. Vorsitzender des „RotFuchs“-Fördervereins.

Mittwoch, 14. März 2018 - 18.00 Uhr

Das Grundgesetz der BRD – wer verteidigt es?

Es spricht Rechtsanwalt Hans Bauer, Vorsitzender der GRH e. V.
Veranstaltungsort: Bürogebäude (ND), Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin, Seminarraum 1

Mittwoch, 14. März 2018 - 18.00 Uhr

Das Grundgesetz der BRD – wer verteidigt es?

Es spricht Rechtsanwalt Hans Bauer, Vorsitzender der GRH e. V.

Donnerstag, 15. März 2018 - 17.00 Uhr

Frieden mit Rußland – Warum? Mit Rußland in kritischer Freundschaft

Zum Thema sprechen Reiner Kotulla (Buchautor) und Brigitte Dornheim.

Freitag, 16. März 2018 - 15.00 Uhr

Wie weiter mit der Partei DIE LINKE?

Es spricht Ellen Brombacher, Sprecherin der Kommunistischen Plattform der Partei DIE LINKE.

Dienstag, 20. März 2018 - 18.00 Uhr

Der Koreakrieg ist noch nicht zu Ende

Es spricht Prof. Dr. Helga Picht.

Dienstag, 20. März 2018 - 19.00 Uhr

Digitalisierung 4.0 – Auswirkungen auf die Wirtschaft und die Bürger

Es spricht Prof. Dr. sc. techn. Reinhard Schiffel.

Donnerstag, 22. März 2018 - 14.00 Uhr

Kuba und die linken Bewegungen in Lateinamerika im Kampf gegen USA-Imperialismus und innere Reaktion

Es spricht die Vertreterin von „Cuba Si“ Miriam Näther.

Donnerstag, 22. März 2018 - 14.00 Uhr

Der Drang nach Osten – Aktuelles und Historisches zum Feindbild Rußland

Es spricht Edmund Peltzer, Vorsitzender der Regionalgruppe Leipzig.

Donnerstag, 22. März 2018 - 15.00 Uhr

Der 200. Geburtstag von Karl Marx und 95 polemische Thesen gegen die herrschende Ordnung

Es spricht der Wirtschaftswissenschaftler Dr. Klaus Blessing.

Donnerstag, 22. März 2018 - 16.00 Uhr

Ist China ein sozialistisches Land?

Es spricht Oberst a. D. Bernd Biedermann.
Veranstaltungsort: Wahlkreisbüro der Partei DIE LINKE
Brückenstraße 28, 12439 Berlin

Donnerstag, 22. März 2018 - 18.00 Uhr

NATO, EU und Trump sind keine Friedensboten

Es spricht Karl Rehbaum, Mitglied des RotFuchs-Vorstandes.

Samstag, 24. März 2018 - 10.00 Uhr

Welche Ursachen gibt es für die rechtsnationalistischen Entwicklungen in Polen und Tschechien?

Es spricht Heiko Kosel, MdL Fraktion DIE LINKE Sachsen.
Veranstaltungsort: Zwickau

Samstag, 24. März 2018 - 10.00 Uhr

Entwicklungspolitik und politische Einflußnahme der BRD in Afrika und Lateinamerika

Es spricht Eva-Maria Schreiber, Mitglied des Bundestages der Partei DIE LINKE und Mitglied des Bundestagsausschusses für Entwicklungspolitik.

Mittwoch, 28. März 2018 - 15.00 Uhr

Wie gefährlich ist die NATO?

Es spricht Oberst a. D. Bernd Biedermann.

Mittwoch, 28. März 2018 - 18.00 Uhr

Anzustrebende gemeinsame Positionen der Linken im Karl‑Marx‑Jahr 2018

Es spricht Wolfgang Dockhorn, stellv. Vorsitzender des „RotFuchs“-Fördervereins.